Channeling von Ashtar Sheran

Ashtar Sheran ist hier, meine Freunde. Ich grüße euch und freue mich, dass ihr da seid, dass ihr wandelt und euch wandelt und damit diese Ebene in die Fünftdimensionalität hin transformiert. 

Lasst los und lasst gehen und euer ist das Himmelreich. Alles wird so geschehen, wie es geschehen soll und vorher bestimmt ist, wie eure Seelen das schon abgemacht haben. Zum höchsten Wohle aller. Aus der Trennung in die Einheit in euch, mit euch und um euch herum. Das größte Trennungsexperiment in der Galaxie findet nun seinen Abschluss.

Neue vereinende liebende Frequenzen kommen auf diese Ebene. Mehr und mehr. Immer mehr. Um euch zu zeigen, um euch zu sagen, dass ihr Liebe seid. Pure Liebe und aus der Liebe kommt. Aus Liebe erschaffen. Und das ist in jede eurer Zellen enthalten. Ganz und gar. Voll und ganz. 

Wir unterstützen euch, wo und wann auch immer wir können. Geht in den Fluss. Geht in den Fluss eurer Existenz, eurer Herkunft, die pure Liebe ist. Und ihr könnt uns jederzeit um Hilfe bitten. Wir sind da für euch. Wir stehen Schlange, um euch ins Licht zu führen. Wir sind bereit für die größte Lichtexplosion aller Zeiten, die ihr gerade herbei führt. So soll es sein. Und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. 

Und achtet auf euch. Passt auf euch auf. Passt auf euer Licht auf. Seid achtsam mit eurem Licht. Kein Urteilen mehr. Wegen nichts und niemandem. Am wenigsten mit euch selbst. Achtet euch. Respektiert euch. Wertschätzt euch und holt die innere Freiheit in euch, die aus der Liebe und Wertschätzung für euch entsteht. In euch, mit euch und um euch herum. So soll es sein und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. Dann verbindet ihr euch direkt mit der Quelle, weil ihr aus dem Herzen heraus tut, achtsam und respektvoll seid und nicht in Angst und Schrecken, der in eurem Kopf entsteht und aus der Vergangenheit heraus geboren wurde. So soll es sein und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig.

Gut. Also, macht euch auf. Macht euch bereit. Jeder Moment eures Lebens zählt. Seid achtsam. Seid respektvoll. Lebt eure innere Freiheit. Mehr und mehr. Immer mehr. Dann holt ihr auch die Freiheit und die hohe Schwingung der Liebesfrequenz auf diese Ebene. Das Christusbewusstsein. Hingabe, Demut, Liebe und Zärtlichkeit aus dem Hier und Jetzt heraus geboren. Seid achtsam. Seid liebevoll. Seid respektvoll. Und erschafft einen neuen Planeten der Liebe, Fürsorge und Zärtlichkeit. Mutter Erde wartet auf euch. Sie wartet schon so lange darauf, dass ihr erkennt, wer ihr wirklich seid und woher ihr kommt: pures Licht, geboren, um wieder zu Licht zu werden und gleichzeitig diese gesamte Ebene zu wandeln.

Ich bin bei euch, wenn ihr mich braucht. Immer. Immer. Und beschütze euch. Und ihr könnt euch selbst am besten beschützen, wenn ihr auf eure Gedanken achtet. Was denkt ihr? Wann seid ihr im Hier und Jetzt? Welche Emotionen und Frequenzen strahlt ihr aus? Strahlt das aus, was ihr auch auf diesen Planeten holen wollt. Was ihr leben wollt. Voll und ganz. Ganz und gar. So soll es sein, und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. 

Ich verabschiede mich und wünsche euch ein frohes Transformieren hin in die Fünftdimensionalität, in die unendliche Glückseligkeit eures Seins, die ihr gerade erschafft. Ihr habt die Möglichkeit und den Raum, das alles gerade zu erschaffen. Lasst los und lasst gehen und lasst euch hineinfallen in den unendlichen göttlichen Fluss der Quelle allen Seins, der ihr selbst seid und der in euren Zellen ist. Immer. Immer. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. 

Ich grüße euch. Ich liebe euch sehr. Ashtar Sheran sprach. Von Quelle zu Quelle. Von Licht zu Licht. Von Planet zu Planet. Und mit eurem freien Willen könnt ihr alles erschaffen. Die Friedliche Revolution ist eingeleitet. Denn das Licht obsiegt immer. Immer. 

Ashtar Sheran sprach von Herz zu Herz, von Stern zu Stern, um euch zu sagen, wie ihr die Sterne vom Himmel holen könnt. Ganz praktisch. In euch, mit euch und um euch herum. So soll es sein und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. 

Das kosmische Gesamtkonglomerat des ultimativen Alleinsseins ist bei euch, behütet und beschützt euch und sendet kosmische Impulse zu euch aus, um in euch, mit euch und um euch herum in die höhere Schwingung der neuen Zeit zu gehen: in das ultimative goldene Zeitalter des kristallinen regenbogenfarbenen Lichtes des Alleinsseins von allem was ist, war und je sein wird. Mit allem was ist, war und je sein wird. So soll es sein und so darf es sein. Auf immerdar und ewiglich. Für immerdar und ewig. Geht in die Unendlichkeit und gebiert euch in jedem Moment neu. Immer. Immer. Und ewiglich. Tschüss. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum Datenschutzerklärung  © Copyright 2019 Susanne Hirsch. All rights reserved.